50jährige Mitgliedschaft bei der Volksbank Süd-Emsland eG

Mitglieder wurden für ihre langjährige Treue und Verbundenheit geehrt

50 Jahre Mitglied bei der Volksbank Süd-Emsland eG – zu diesem besonderen Anlass hatte der Vorstand der Volksbank die langjährigen Mitglieder zu einer Feierstunde in die Volksbank nach Spelle eingeladen. Die Vorstandsmitglieder Norbert Focks, Bernhard Hallermann und Reimund Kempkes sowie die Mitgliederbeauftragte Sylvia Deckert waren hoch erfreut, dass viele Mitglieder dieser Einladung gefolgt waren und damit erneut ihre besondere Verbundenheit zu ihrer Genossenschafts-bank bekundeten.

v.l.: Sylvia Deckert (Mitgliederbeaufragte), die geehrten Mitglieder, Norbert Focks, Bernhard Hallermann und Reimund Kempkes (Vorstände Volksbank Süd-Emsland eG)

Norbert Focks begrüßte die anwesenden Mitglieder ganz herzlich und bedankte sich noch einmal nachdrücklich für deren 50-jährige Treue und Verbundenheit. „Wir sind uns bewusst, dass wir unseren Erfolg im vergangenen halben Jahrhundert auch unseren treuen Mitgliedern zu verdanken haben, für die eine aktive Zusammenarbeit in finanziellen Angelegenheiten mit ihrer Volksbank zum Selbstverständnis gehört.“, so Norbert Focks in seiner Dankesrede.
In einem Rückblick in Bild und Wort auf das Eintrittsjahr 1969 ging der Vorstand neben dem seinerzeitigen Weltgeschehen, der allgemeinen Lebenssituation in Deutschland und den besonderen Herausforderungen in der Bankenbranche auch auf die nach wie vor hohe Bedeutung der Genossenschaften ein. Gerade in der heutigen, schnelllebigen Zeit der Globalisierung und Digitalisierung seien Grundwerte, wie der im Genossenschaftsgesetz fest verankerte Fördergedanke sowie das mit der Mitgliedschaft verbundene Recht zur Mitbestimmung, sehr wichtig.

Am Ende der Feierlichkeit überreichten die Volksbank-Vorstände den Mitgliedern ein Präsent als Dank für die langjährige Treue.

Spelle, den 06.11.2019